Wir sind die Froschklasse

... und sind nun schon im 2.Schuljahr

Unser Besuch im Hofladen Oderwald

Am 22.09.2015 besuchten wir den Hofladen Oderwald, da wir uns zuvor im Sachunterricht mit dem Thema Obst beschäftigt hatten. Mit der RVK-Linie 260 ging es nach Wermelskirchen-Neuenhaus. Geduldig warteten wir an der Haltestelle.

Im Hofladen erwartete uns Matthias Kuppel und wir lernten die 13 Apfelsorten kennen, die aus eigener Ernte dort angeboten werden.

Danach erledigten wir in Dreier-Teams verschiedene Forschungsaufträge. Zum Abschluss bekam jedes Kind einen saftigen Apfel geschenkt. Hmm, lecker !

Zurück zur Schule gingen wir zu Fuß, auf der alten Bahntrasse. Leider hat es furchtbar geregnet und wir konnten nicht wie geplant unsere Picknickpause auf dem Spielplatz machen.

Wir kamen aber an dem Insektenhotel vorbei, das in den Sommerferien von 4 Froschkindern in der Kinderstadt der KATT hergestellt wurde. Toll gemacht !

Obstsalat, selber zubereitet ...

und total lecker !!!!!!!!!!!!!

Abschied

Mit einem gemeinsamen Frühstück und anschließendem Weihnachtswichteln verabschiedeten wir uns von unserer

alten Grundschule Ost am Weyersbusch.

Die Kisten sind gepackt und wir freuen uns riesig auf

Weihnachten, die Ferien und auf unsere

neue Waldschule!!!!

Das 1.Schuljahr

Figo, unser Klassenfrosch, und wir begrüßen ganz herzlich alle Besucher unserer Klassenseite.

Zu-Fuß-zur-Schule-Tag

Wir, die Kinder der Froschklasse, unternahmen einen Ausflug zum Spielplatz. Mit den neuen Sicherheitswesten für Schulanfänger ging es los.

Vielen Dank der ADAC Stiftung "Gelber Engel"!

Jetzt sind wir in der dunklen Jahreszeit immer gut zu sehen.

Lesetüten

Welche Überraschung!

Am 23.09.2014 verteilte Frau van Wahden an jedes Kind unserer Froschklasse eine Lesetüte mit dem Buch "Das Schul ABC" von Paul Maar.

Die Paten aus den 4.Schuljahren haben jede Tüte ideenvoll und wunderschön für uns bemalt.

Wir haben uns sehr gefreut und bedanken uns ganz herzlich bei der Buchhandlung van Wahden und unseren Paten !!!!!!!

Ein Dankeschön geht auch an den Schulverein unserer Schule, der die Aktion ebenfalls unterstützt hat.

Vitamine auf Weltreise

Am 20.11.2014 besuchten uns zwei Mitarbeiterinnen des Naturgutes Ophoven aus Leverkusen-Opladen. Wir lernten mit sehr viel Anschauung und Spaß, dass lange Transportwege unserem Erdklima sehr schaden.

Zuerst war es wichtig, sich auf der Weltkarte zu orientieren.

Als Birnenkinder, Apfelkinder, Ananaskinder und Kokosnusskinder erfuhren wir in einem Spiel, wie lang die verschiedenen Transportwege sind.

Danach war uns klar, dass die Kokusnuss den weitesten Transportweg hat. Aber Apfel und Birne aus dem nahen Garten oder der Region haben es nicht so weit zu uns! Ihr kurzer Transportweg schützt unser Klima. Außerdem brauchen regionale Produkte nicht in Kühlhäusern lange gelagert werden.

Diese Erkenntnisse übertrugen wir dann in eine eigene Weltkarte.

Die Froschkinder feiern Karneval

Unser erstes Klassenfest

Ein voller Erfolg !

Die Sonne lachte vom Aprilhimmel und alle hatten ihren Spaß:

die Froschkinder

die Mamas

die Papas

und die Geschwister

Hmm - wie lecker !

Telegramm

Terracycle

Wir sammeln ab sofort eure leeren Schreibgeräte um sie zu recyceln!

Weiterlesen